Colloquia Germanica Stetinensia

Previously: Zeszyty Naukowe Uniwersytetu Szczecińskiego. Colloquia Germanica Stetinensia

ISSN: 2450-8543     eISSN: 2353-317X    OAI    DOI: 10.18276/cgs
CC BY-SA   Open Access   DOAJ  ERIH PLUS

Issue archive / nr 29

Year of publication: 2020
# Title Page range Authors Actions
*

Redaktionsseite


(Editorial page)
2 (1-2) --- More
*

Inhaltsverzeichnis


(Table of contents)
2 (3-4) --- More
1.

„den letzten Zipfel des Gebetsmantels“ – Komische Inkongruenzen und ‚religiöser Humor‘ in Franz Kafkas Tagebuchaufzeichnungen und Briefen


(“the hem of the prayer mantle” – Comical incongruencies and ‚religious humor’ in Franz Kafka’s diaries and letters)
22 (5-26) Beate Sommerfeld More
2.

Margarete Susman und ihr poetisch-metaphysisches Werk "Vom Sinn der Liebe" (1912)


(Margarete Susman and her poetic-metaphysical work "On the Meaning of Love" (1912))
15 (27-41) Anna Czajka-Cunico More
3.

„Erwachende“: Die Frauengestalten von Margrit Schriber


(„Awakening“: The Female Figures of Margrit Schriber)
26 (43-68) Malcom Pender More
4.

Hinter dem Schleier der Erinnerung. Von jüdischen Wurzeln und dem Zweiten Weltkrieg in "Abschied von Jerusalem" von Anna Mitgutsch


(Behind the curtain of memory. Jewish roots and The Second World War in "Lover, Traitor: A Jerusalem Story" (Abschied von Jerusalem) by Anna Mitgutsch)
20 (69-88) Aneta Jurzysta More
5.

Das Problem der verschwiegenen Arisierung jüdischen Eigentums in der zeitgeschichtlichen KJL – Zu Mirjam Presslers Jugendroman "Die Zeit der schlafenden Hunde" (2003)


(The issue of Aryanization of Jewish property in historical literature for children and young adults – an analysis of the young-adult novel "Die Zeit der schlafenden Hunde" ("Let Sleeping Dogs Lie") by Mirjam Pressler (2003))
23 (89-111) Joanna Sumbor More
6.

Zum Thema Cyber-Mobbing in der zeitgenössischen deutschen Jugendliteratur


(The topic of cyber-bullying in contemporary German young-adult literature)
17 (113-129) Ewa Hendryk More
7.

‚Mit Haut und Haar‘ – Somatismen in der modernen Liebeslyrik


(‘With Skin and Hair’ – Somatisms in Modern Love Poetry)
26 (131-156) Wolfgang Mieder More
8.

Von der Modularität zur Interaktivität und zurück: Die Crux mit der Zeit beim Satzverstehen – eine kritische Bestandsaufnahme am Beispiel des Deutschen


(From modularity to interactivity and back: The crux with time in sentence comprehension – A critical review on the example of German)
16 (157-172) Jolanta Sękowska More
9.

Zur Syntax des anaphorischen, medialen und lexikalischen Reflexivspronomens im Deutschen und im Polnischen im Vergleich mit ausgewählten Beispielen aus dem Jiddischen


(The syntax of the anaphoric, medial and lexical reflexive pronoun in German and Polish in comparison with selected examples from Yiddish)
13 (173-185) Katarzyna Ochmańska More
10.

‚Depression‘ im Lichte der konzeptuellen Metaphern im Deutschen. Eine Untersuchung am Beispiel verbaler Kollokationen


(‘Depression’ in light of conceptual metaphors in German based on verbal collocations)
18 (187-204) Marcelina Kałasznik, Przemysław Staniewski More
11.

Zur sprachlichen Konstruktion des Todes: Historische Grabinschriften vom Rakowicki-Friedhof in Krakau


(On the language construal of death in historic grave inscriptions from the Rakowicki Cemetery in Cracow)
20 (205-224) Agnieszka Gaweł More
12.

Zur Motivierung von Hodonymen in der Stadt Rzeszów (Reichshof) im Zweiten Weltkrieg


(On motivation of the hodonyms in the city of Rzeszów (Reichshof) in World War II)
14 (225-238) Andrzej Feret More
13.

Routineausdrücke in deutschen Gesetzestexten – Versuch einer Klassifizierung


(Routine expressions in German legal texts – an attempt at typology)
15 (239-253) Małgorzata Płomińska More
14.

Zum sprachlichen Weltbild in ausgewählten Begriffen aus dem Bereich des Erbrechts in der deutschen und polnischen Sprache


(About the linguistic picture of the world in the chosen terms from the inheritance law in the German and Polish language)
22 (255-276) Piotr Owsiński, Anna Paluch More
15.

Der Arbeitsvertrag auf Deutsch und auf Polnisch – Eine Analyse ausgewählter Aspekte auf rechtswissenschaftlicher und sprachlicher Ebene


(Contract for work in German and in Polish - An Analysis of selected Aspects at the legal and linguistic level)
18 (277-294) Małgorzata Osiewicz-Maternowska More
16.

Zu ausgewählten Aspekten der deutschen Eisenbahnterminologie


(German railroad terminology - selected aspects)
11 (295-305) Sebastian Maślanka More
17.

Lässt sich Mathematik bildlich darstellen? – Zur mathematischen Lexik in Langenscheidts "Wörterbuch Deutsch als Fremdsprache. Bild für Bild" (2016)


(Can Mathematics Be Presented by the Means of Pictures? – About Mathematical Terms in Langenscheidt "Deutsch als Fremdsprache. Bild für Bild" (2016) Dictionary)
20 (307-326) Monika Kasjanowicz-Szczepańska More
18.

Kulturorientierte Betrachtungen des Familienbildes in der österreichischen Prosa der Gegenwart


(A cultural perspective on the family image in contemporary Austrian literature)
15 (327-341) Monika Wójcik-Bednarz More
19.

Alle Gesichter des Ärgers. "Konzeptualisierungsmuster des ÄRGER-Feldes an der Schnittstelle zwischen Kognition und Versprachlichung" von Hanna Kaczmarek


(All faces of anger. Hanna Kaczmarek’s “Models of conceptualisation of anger-concept between cognition and verbalization”)
15 (343-357) Anna Sulikowska More
20.

Wissenschaftliche Diskussionen über die Grenzen der linguistischen Forschung: „Linguistische Treffen in Wrocław“ [Vol. 15]


(Scientific Discussions on the Limits of Linguistic Research)
15 (359-373) Krystian Suchorab More
*

Das Prinzip der Internationalisierung. Bericht über ein neues Konzept für die Ausbil-dung von Doktoranden im Fach Germanistik im Rahmen des Erasmus+-Projekts 2018-1-SK01-KA203-046375, im Rahmen von KA2 – Cooperation for Innovation and the Exchange of Good Practices und KA203 – Strategic Partnerships for higher education


(Principle Internationalization. A New Concept for the Training of Doctoral Students in German, Erasmu+ 2018-1-SK01-KA203-046375, KA2 – Cooperation for Innovation and the Exchange of Good Practices und KA203 – Strategic Partnerships for higher education)
9 (375-383) Joanna Szczęk More